Niederelvenich Bild: © Wikipedia Wolkenkratzer
Niederelvenich                                                                                                             Bild: © Wikipedia Wolkenkratzer       

Ausstellung Bettina Berg-Linde

In der schönen, großen und lichten Kirche St Maria Königin in Niederelvenich   findet nach der ersten sehr erfolgreichen Ausstellung mit Bildern von Margret Degner, nun die zweite Ausstellung statt. Am Freitag 30. November 2018 um 18 Uhr werden etwa 15 Bilder von Bettina Berg-Linde präsentiert, die ihren persönlichen Zugang zum Thema „Licht“ darstellen.

Die in Basel aufgewachsene Künstlerin wurde 1957 in eine künstlerisch vielfältig aktive Familie hineingeboren. Die Mutter ist Cellistin und der Vater Hans-Martin Linde ein international berühmter Flötist. Auch ihre Schwester Susanne Jenne Linde wurde Berufsmusikerin und war u.a. am Basler Münster als Organistin tätig. Bettina Berg-Linde wandte sich der Theaterpädagogik zu und wirkte in dieser Funktion u.a. in Köln und Euskirchen.

Bereits als Kind begann Bettina Berg-Linde zu zeichnen und zu malen, insbesondere auch angeregt von ihrem Vater, der privat gerne malte. An der Europäischen Kunstakademie in Trier machte sie später einen Malkurs,  vor allem aber vor kurzem an der Kunstakademie Heimbach, wo sie die Anregung zu den Teppichbildern erhielt, die nun einen großen Teil dieser Ausstellung einnehmen. Dabei hat sie das ihr seit langem so wichtige Thema „Licht“ in neue Dimensionen geführt.

Bettina Berg-Linde ist mit dem Zülpicher Arzt Jockel Berg verheiratet, der von Jugend auf als Schlagzeuger auch begeisterter Musiker ist. Sie wohnen in Niederelvenich und es ist nicht erstaunlich, dass ihre drei Kinder und auch die Enkelkinder alle künstlerisch aktiv sind.


Zur Eröffnung am 30. November 2018 um 18 Uhr wird Susanne Jenne Linde auf der Orgel spielen. Die Ausstellung ist bis Sonntag 6. Januar 2019 freitags, samstags, sonntags 16:30 bis 18 Uhr in der Kirche zu sehen.

WetterOnline
Das Wetter für
Niederelvenich
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© niederelvenich.de